Berchtesgaden Königssee

Nationalpark Berchtesgaden - der Königssee

Kristallklar und majestätisch


Eingebettet zwischen den beeindruckenden Berchtesgadener Alpen liegt der majestätische Königssee im bayerischen Nationalpark Berchtesgaden. Das gesamte Seengebiet kann nur mit einem Schiff oder Boot erkundet werden, denn die Berchtesgadener Alpen fallen fast senkrecht zum Ufer des Königssees. Selbst für Kulinarik ist mit einer typisch bayerischen Gaststätte gesorgt. Im Sommer lässt es sich auch im vorhandenen Biergarten entspannen und die Landschaft genießen. Sie können auch bei den Fischern am Königssee Leckereien erwerben, die in der 400 Jahre alten Räucherkammer geschmacklich veredelt wurden.

In Berchtesgaden gibt es nicht nur den Königssee als Sehenswürdigkeit, sondern auch noch viele weitere Highlights, die man gesehen haben muss:

  • Markt Berchtesgaden mit seinem königlichen Schloss
  • Der Hintersee
  • Das Bergsteigerdorf Ramsau
  • Watzmann
  • Das Kehlsteinhaus (Eagles Nest)
  • Das Dokumentationszentrum Obersalzberg
  • Das Salzbergwerk und die Salzheilstollen
  • Das Haus der Berge
  • Die Enzianbrennerei Grassl

Sehenswürdigkeiten und Freizeitaktivitäten am Königssee:

  • Die Halbinsel St. Bartholomä mit ihrer barocken Wallfahrtskirche und die Traditionsgaststätte St. Bartholomä
  • Der Almabtrieb über den Königssee im Oktober
  • Wandern - zur Königsbachalm und zur Gotzenalm – ein Wander-Klassiker im Berchtesgadener Land
  • Eine Schifffahrt auf dem Königssee – darf natürlich nicht fehlen!

Adresse

Johann Bauer
Untersbergstraße 21
83451 Piding
Deutschland

Kontakt

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!